Liegeplatz: Rostock, Yachthafen "Hohe Düne" - Kopfsteg A
Phone & WhatsApp: +49 173 5621549
info@sparrow-charter.de

Wochen-Törn – Katamaran

Ostseetörn auf einem Katamaran

Wochen-Törn – Katamaran

auf unserem Lagoon 380 infinity S2, Bj. 2018

 

Wochen-Törn (maximal 4 Personen – 7/14 Tage oder nach Vereinbarung) 

Erfüllen Sie sich einen Traum. Segeln Sie exklusiv, zu Zweit oder zu Viert, mit dem Fahrtenkatamaran Hei-Ri-Rei-Da eine Woche über die Ostsee. Sie brauchen keine Segelscheine und keine Erfahrung, wie ein Katamaran zu steuern ist. Da die Tour inklusive Skipper ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen, müssen nichts vorbereiten und können einfach mal einen Traum-Urlaub auf See genießen. Das Segeln und damit der ganze Urlaub ist auf einem Katamaran anders als auf einer Monohull-Yacht. Die Kabine müssen Sie sich mit Keinem teilen, Sie haben Ihre Privatsphäre hinter einer abschließbaren Tür. Es sieht bei uns immer sauber und aufgeräumt aus, der Salon wird nicht mit Rucksäcken, Taschen und allerlei Dingen vollgestellt. Der Salon hat fast 360° Ausblick und eine gemütliche Sitz-Ecke. In der Kochecke kann man bequem stehen, wie zu Hause. Auf einem Katamaran gibt es so gut wie keine Schräglage. Alles was Sie auf den Tisch stellen, bleibt gewöhnlich auch dort. Die Bewegungen eines Katamarans sind im Wasser sind viel ruhiger. Die Wahrscheinlichkeit Seekrank zu werden ist auf einem Katamaran wesentlich kleiner, als auf einer Monohull-Yacht. Während der Tour sitzen Sie in einem bequemen und überdachten Cockpit. Sie sind geschützt vor Wind, Welle und Sonne. Um das Alles einmal auszuprobieren, müssen Sie nicht extra zum Mittelmeer. Reisen Sie einfach mit dem Auto an. Sparen Sie sich Extrakosten.

Buchen Sie eine Kabine (1-2 Personen) oder das gesamte Schiff (4 Personen) für eine Woche oder länger.

 

Datum

freie Plätze

Preis pro Person bei
Doppelbelegung einer Koje
Preis pro Person bei
Einzelbelegung einer Koje
Preis pro Doppelkoje

Preis gesamtes Schiff

01.06.19 - 07.06.194999 €1299 €1999 €3900 €
08.06.19 - 14.06.194999 €1299 €1999 €3900 €
15.06.19 - 21.06.194999 €1299 €1999 €3900 €
22.06.19 - 28.06.194999 €1299 €1999 €3900 €
29.06.19 - 05.07.1931099 €1459 €2199 €4300 €
06.07.19 - 12.07.1941099 €1459 €2199 €4300 €
13.07.19 - 19.07.19ausgebucht1199 €1559 €2399 €4700 €
20.07.19 - 26.07.1941099 €1459 €2199 €4300 €
27.07.19 - 02.08.1941099 €1459 €2199 €4300 €
03.08.19 - 09.08.194999 €1299 €1999 €3900 €
10.08.19 - 16.08.194999 €1299 €1999 €3900 €
17.08.19 - 23.08.194999 €1299 €1999 €3900 €
24.08.19 - 30.08.194999 €1299 €1999 €3900 €
14 Tage - Festpreis41499 €1990 €2999 €5900 €

 

folgende Leistungen sind inklusive:

  • ein Begrüßungsgetränk
  • Nutzung der Klappfahrräder
  • Nutzung des SUP (stand up paddle bord)
  • pro Kabine 2 Kopfkissen und 2 Zudecken, inklusive Bettbezug und Laken
  • Endreinigungskosten
  • je nach Zielabsprache, die von den Wetterbedingungen und Vorhersagen abhängt, wird jeden Tag ca. 6 Stunden gesegelt, wenn notwendig und möglich auch länger um das abgesprochene Ziel zu erreichen
  • das Ziel richtet sich nach den Windverhältnissen, der Skipper bestimmt das Ziel, wenn das gewünschte Ziel nicht angefahren werden kann
  • Vor dem Ablegen erfolgt eine Sicherheitseinweisung für das Boot und die Ausrüstung
  • Törnbeginn ist Sonnabend ab 15 Uhr, Törnende ist Freitag 15 – 16 Uhr in der Marina „Hohe Düne“
  • Abfahrt jeder Etappe erfolgt nach Absprache

folgende Leitungen sind optional/buchbar:

  • Verpflegungspaket: HP 14,50 € pro Person/Tag, VP 22,50 € pro Person/Tag
  • Handtuch-Set inkl. Bademantel: 15 € pro Person

folgende Leistungen sind exklusive:

  • alkoholische Getränke
  • die An- und Abreise
  • Parkgebühren
  • Reiserücktrittsversicherung (dringend empfohlen)
  • Auslandskrankenversicherung (dringend empfohlen)

weitere Details finden sie unter „Leistungen & Kosten

 

Übersicht über das Törngebiet

Das „abgesteckte Seegebiet“ gibt die äußerste Grenze für eine Wochen-Tour vor. Je dichter wir dem Randgebiet kommen, um sie direkter muss der Hin- und Rückweg erfolgen. Damit stellen wir sicher, das wir in der vorgegebenen Zeit wieder nach „Hohe Düne“ zurück kommen.

Marinas & Häfen / Liegeplatzgebühren 

Die festen roten Marker auf der Karte zeigen Marinas oder Häfen. Hier fallen bei Nutzung Liegeplatzgebühren an. Zum Beispiel kostet eine Nacht in der Marina Boltenhagen ca. 45€. Liegeplatzgebühren werden meist aus der Länge des Bootes errechnet. Bei Mehrrumpfbooten wird der Preis üblicherweise mit dem Faktor 1,5 multipliziert. Hinzu kommt eine Servicepauschale in Höhe von ca. 5€. Die Servicepauschale beinhaltet Wasser und Strom am Steg, die Nutzung der Sanitäranlagen, Hausmüllentsorgung und WLAN. Sie wird pauschal pro Schiff berechnet und gilt für Crews bis 6 Personen. Anfallende Lieplatzgebühren werden aus der Bordkasse begleichen und damit gemeinsam getragen.

Ankerplätze

Die springenden roten Marker zeigen freie Ankerplätze. Hier kann bei günstigen Wetterverhältnissen kostenfrei geankert werden. Das reduziert die Last auf die Bordkasse und bringt andere Optionen den Abend zu verbringen.

 

 

Vorschläge möglicher Törns

Die Törn-Vorschläge beruhen auf einer angenommen Geschwindigkeit von 6 Knoten. Die benötigte Zeit pro Streckenabschnitt weicht natürlich je nach wirklichem Wind und Wetterverhältnissen von den angegeben Werten ab.

 

Wochen-Törn 1 – orange

 OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Kühlungsborn12,1 sm2h 00m
Tag 2Kühlungsborn - Insel Poel24,9 sm4h 09m
Tag 3Poel - Boltenhagen9,0 sm1h 29m
Tag 4Boltenhagen - Grömitz18,5 sm3h 04m
Tag 5Grömitz - Neue Tiefe / Fehmarn20,4 sm3h 24m
Tag 6Neue Tiefe / Fehmarn - Rostock35,3 sm5h 52m
In Summe:120 sm20h 00m

Wochen-Törn 2 – gelb

 Ort zu OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Nysted38,0 sm5h 30m
Tag 2Nysted - Großenbrode39,3 sm5h 42m
Tag 3Großenbrode - Neustadt in Holstein42,7 sm3h 49m
Tag 4Neustadt in Holstein - Insel Poel49,4 sm4h 25m
Tag 5Insel Poel - Rerik34,5 sm3h 06m
Tag 6Rerik - Rostock56,9 sm5h 07m
In Summe:260,8 sm1d 03h

Wochen-Törn 3 – schwarz

 OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Hiddensee47,8 sm7h 57m
Tag 2Hiddensee - Stralsund22,5 sm3h 15m
Tag 3Stralsund - Mönchgut28,9 sm4h 11m
Tag 4Mönchgut - Sassnitz19,7 sm3h 17m
Tag 5Sassnitz - Gedser70,3 sm11h 43m
Tag 6Gedser - Rostock24,7 sm4h 07m
In Summe:214 sm1d 10h

Wochen-Törn 4 – grün

 OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Klintholm Havn48,3 sm8h 03m
Tag 2Klinthom Havn - Malmö48 sm7h 59m
Tag 3Malmö - Koppenhagen13,3 sm2h 12m
Tag 4Koppenhagen - Skanor21 sm3h 30m
Tag 5Skanor - Gedser62,2 sm10h 21m
Tag 6Gedser - Rostock23,3 sm3h 52m
In Summe:216 sm1d 12h

Wochen-Törn 5 – blau

 OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Neue Tiefe / Fehmarn40,6 sm5h 52m
Tag 2Neue Tiefe - Lunkebugten62,4 sm9h 01m
Tag 3Lunkebugten - Nyborg23,6 sm3h 24m
Tag 4Nyborg - Enehoje33,6 sm4h 51m
Tag 5Enehoje - Gedser52,5 sm7h 35m
Tag 6Gedser- Rostock27,4 sm3h 57m
In Summe:240 sm1d 10h

Wochen-Törn 6 – rot

 OrtEntfernung in Seemeilen (direkt Verbindung)geschätzte Dauer
Tag 1Rostock - Großenbrode38,2 sm6h 21m
Tag 2Großenbrode - Lindelse Nor48,9 sm8h 08m
Tag 3Lindelse Nor - Sonderborg36,5 sm6h 05m
Tag 4Sonderborg - Maasholm19,2 sm3h 12m
Tag 5Maasholm - Gedser68,9 sm11h 29m
Tag 6Gedser - Rostock24,8 sm4h 07m
In Summe:236,5 sm1d 15h

 

Allgemeines zu den Wochen-Törns

Die Touren werden bei Törnbeginn gemeinsam besprochen. Gerne gehen wir hier auf Ihre Wünsche ein und versuchen diese unter den gegeben Abhängigkeiten (Wetter/Wind/Zeit) zu erfüllen.

Wir können die Touren so gestallten, dass die reine Segelzeit kurzgehalten wird, somit bleibt für Sie mehr Zeit für andere Freizeitaktivitäten wie zum Beispiel die angelaufenen Orte zu erkunden.

Je weiter die einzelnen Abschnitte des Törn, um so länger sind wir natürlich auf See. Wir finden mit Ihnen das richte Gleichgewicht, damit Sie ihren Urlaub optimal gestallten können und er für Sie zum Erlebnis wird.

 

hier noch einige Beispiele für sehr schöne Routen:

– Glücksburg – Rügen – Kolberg – Danzig
– Kattegat – Westschwedische Schären – Oslofjord
– Bornholm – Südküste Schwedens
– Schwedische Ostküste – Gotland – Stockholmer Schärengarten

Egal für welche Route Sie sich entscheiden, auf der Ostsee erwartet Sie immer jede Menge Abwechslung. Auch wenn sich die Ostsee in gemäßigter Klimazone befindet, verfügt Sie über die unterschiedlichsten Wind- und Wetterbedingungen: Die westliche und südwestliche Ostsee ist bekannt dafür, dass immer wieder windige und feuchte Wetterlagen vorkommen. Im östlichen und nördlichen Teil hingegen geht es eher etwas ruhiger zu. Wichtig zu wissen ist, dass im Skagerrak zu Anfang und Ende der Saison ein starker Seegang und heftiger Wind herrscht.

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Folgende feste Termine stehen zur Verfügung:

Tabelle

 

interne Links:

http://sparrow-charter.de/fragen-antworten/

http://sparrow-charter.de/geschaeftsbedingungen/

———————————————————————————————————————————————————————————————————————————

Bei Interesse, kontaktiert uns bitte über das Formular oder schreibt eine Mail an skipper@sparrow-charter.de